intouch wird geladen...

Jenny Frankhauser: Frisuren-Fail! Sie ist fix und fertig

Neuer Beziehungsstatus, neue Frisur - so oder so ähnlich hat sich Jenny Frankhauser das wohl vorgestellt, als sie in der Quarantäne selbst Hand an ihre Mähne legte. Das Ergebnis ist jedoch ein Schock! Die Bilder gibt es im Video:

Von Oliver Pocher bekam sie kürzlich noch einen Rüffel via Instagram, weil sie trotz Corona-Krise noch zum Frisör ging. Inzwischen hat Jenny Frankhauser offenbar dazugelernt und bleibt brav zu Hause - zumal die Frisörsalons nun eh geschlossen haben. Damit ihre Haarpracht jedoch auch in Quarantäne bestens gepflegt wird, schritt die Influencerin einfach selbst zur Tat. Das Ergebnis versetzte sie dann jedoch in Entsetzen...

Sichtlich schockierte präsentierte Jenny Frankhauser ihren neuen Look bei Instagram und riet ihren Followern direkt davon ab, zu Hause selbst an den Haaren herumzuexperimentieren. "Ich dachte, so schwer kann es nicht sein", gestand sie reumütig. Geplant war offenbar eine Blondierung, geworden ist es ein Orangeton.

<h2>Jenny Frankhauser in Haar-Panik</h2>

Inzwischen hat sie den Fauxpas jedoch wieder gerettet, zeigt sich frisch blondiert bei Instagram. Nach diversen Haarwäschen, nachfärben und einer schlaflosen Nacht trägt die Katzenberger-Schwester nun wieder ihren gewohnten Blondton auf dem Kopf.

Bis zum nächsten Frisörbesuch könnten jedoch noch einige Wochen vergehen. Bleibt zu hoffen, dass sie solange nicht noch mal auf die Idee kommt, ein haariges Experiment zu wagen...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';