Jenny Frankhauser: Große Sorge um Hündin Haylie!

Jenny Frankhauser hat Angst! Ihre kleine Hunde-Dame Haylie soll beim Tierarzt operiert werden...

Jenny Frankhauser
Foto: imago

Jenny Frankhauser liebt ihre Hunde von ganzem Herzen. Immer wieder teilt sie süße Fotos und Videos ihrer vierbeinigen Lieblinge auf Instagram und behandelt sie wie waschechte Familienmitglieder. Umso größer war die Angst, als sie ihre kleine Hündin Haylie heute zum Tierarzt bringen musste. Der Grund: Eine wichtige Zahn-OP!

Große Sorge um die kleine Haylie

"Haylie kriegt ihre erste Narkose. Ein Milchzahn geht nicht raus. Und der muss jetzt rausoperiert werden!", klagt die Influencerin in ihrer Instagram-Story, während sie Haylie im Arm hält. Und dann geht es für die kleine Maus auch schon ins Behandlungszimmer. "Müssen jetzt eine halbe Stunde warten", so Jenny.

Jenny Franhausers Hündin Haylie
Foto: Instagram/@jenny_frankhauser

Doch plötzlich gibt die 27-Jährige Entwarnung! "Der Zahn musste doch nicht gezogen werden, da kein neuer nachwächst, der drücken und ihr Schmerzen bereiten könnte. Das haben die Ärzte beim Röntgenbild gesehen", freut sich Jenny. Eine Narkose musste Haylie aber dennoch bekommen. "Armer Schatz, voll fertig jetzt", schreibt die Tierliebhaberin geknickt.

Auch ihre Hündin Priscilla ist ein kleines Sorgenkind. Die Hunde-Dame hat Arthrose und muss regelmäßig zum Wasser-Sport, um abzunehmen und den Gelenken zu helfen. Vor kurzem stürzte sie sogar mitten in den eiskalten Rhein! Puh... Da hat Jenny wirklich alle Hände voll zu tun!

Frisuren-Fail! So hat Jenny Frankhauser sich das nun wirklich nicht vorgestellt!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.