Jenny Frankhauser: Jetzt spricht sie über ihr erstes Mal!

Jenny Frankhauser spricht offen über ihr erstes Mal. Und sie hat sogar ein Video davon!

Jenny Frankhauser
Foto: GettyImages

Auf Instagram teilt Jenny Frankhauser täglich Fotos und Videos aus ihrem Leben mit ihren Fans. Sie spricht offen über Themen, die anderen Promis vielleicht ein bisschen unangenehm sind. Doch genau dafür wird sie von ihren Followern geliebt! Nun legt die Influencerin eine überraschende Beichte ab und spricht über ihr erstes Mal - auf dem Motorrad!

Erstes Mal auf dem Motorrad

"Ich habe den 125er Motorrad-Führerschein gemacht und gehe den jetzt direkt anmelden", schwärmt Jenny in ihrer Insta-Story. "Der Anfang ist schwer und ich habe mich auch voll geschämt. Ich hatte auch ein bisschen Schiss." Doch es wurde von Tag zu Tag besser und sie fühlte sich immer wohler auf dem Motorrad.

Und dann teilt sie sogar ein Video von ihren ersten Fahrversuchen auf dem Motorrad! "Mein allererstes Mal", schreibt sie lachend zu dem Clip. "Ich habe mich wohl nicht so schlecht angestellt, wie ich dachte. Aber ich habe mich so geschämt", gesteht die 27-Jährige grinsend.

Sobald Jenny sich auf ihrem Bike etwas wohler fühlt, wolle sie sogar den "großen" Motorrad-Führerschein machen, für den allerdings eine Prüfung notwendig ist. Davor habe sie sich wegen ihrer Prüfungsangst bisher gedrückt!

Frisuren-Fail! So hat Jenny Frankhauser sich das nun wirklich nicht vorgestellt!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.