Jenny Frankhauser: "Mir platzen gleich die Brüste"

Eindrucksvolles Erlebnis für Jenny Frankhauser! Die Sängerin weiht ihre Fans in ihre jüngsten "Sado Maso"-Erfahrungen ein...

Jenny Frankhauser will sich verändern
Jenny Frankhauser will sich verändern Foto: GettyImages

Eigentlich wollte sie sich nur einen entspannten Spa-Tag gönnen - aber damit hatte Jenny Frankhauser wohl nicht gerechnet.

Wie die kleine Schwester von Daniela Katzenberger ihren Fans verriet, spendierte sie sich eine Massage und landete dabei laut eigener Aussage in einem "Sado Maso-Schuppen"!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jenny Frankhauser: "Mir platzen gleich die Brüste"

Auf dem Weg nach Hause teilt die Sängerin per Instagram ihre Eindrücke von der wenig zimperlichen Massage und schildert lachend:

"Ich komm hin und dann fragt sie schon 'Fest?' und ich sag 'Ja bitte, ganz fest'."

Eine Ansage, die das TV-Sternchen bereits kurze Zeit später wieder bereuen sollte!

Wie Jenny weiter berichtet, habe sich die Masseuse daraufhin auf sie gestellt und sie mit den Füßen durchgeknetet:

"Die hat sich auf mich gestellt, ich hab gedacht mir platzen gleich die Brüste!", so Jenny Frankhauser lachend.

Am Ende scheint die Dschungelkönigin dann aber doch Gefallen an ihrer Tanz-Massage gefunden zu haben:

"Das ist eine Sado Maso-Schuppen, ich gehe da auf jeden Fall wieder hin!", so das lachende Urteil der Sängerin.