Jenny Frankhauser: Mobbing-Attacke! Jetzt platzt ihr der Kragen

Jenny Frankhauser wird heftig kritisiert und beschimpft. Doch das will sie nicht länger auf sich sitzen lassen!

Jenny Frankhauser
Jenny Frankhauser Foto: Instagram/@jenny_frankhauser

Jenny Frankhauser hat die Nase voll! Die Influencerin wird derzeit von allen Seiten attackiert. Vor allem ihr Friseurbesuch sorgt in Zeiten der Corona-Krise für Unverständnis bei ihren Fans und Promi-Kollegen.

Jenny platzt der Kragen

Jetzt wehrt sich die 27-Jährige allerdings gegen die zahlreichen Hass-Nachrichten, die sie derzeit erreichen. Dazu teilt sie Screenshots von zwei besonders heftigen Privatnachrichten, die sie von ihren Followern bekommen hat: „Ich wünsche mir, dass dich ein tödlicher Autounfall trifft“ und „Hoffentlich verreckst du an Corona.“

Zu viel für Jenny! „Ich bin froh, so ein dickes Fell zu haben und dass ich mir solche asozialen Menschen und deren Nachrichten nicht zu Herzen nehme. Aber wie macht es Olli vor? Mobbing ist doch total lustig und unterhaltsam. Diese Gesellschaft wird immer ekelhafter!!! Schämt euch, verdammt nochmal“, feuert die YouTuberin genervt.

Zum Abschluss hat sie noch eine eindeutige Nachricht an Oliver Pocher und die Absender der fiesen Nachrichten: Sie zeigt ihnen kurzerhand den Mittelfinger!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.