Jenny Frankhauser: Neues XL-Tattoo spaltet die Gemüter

InTouch Redaktion

Jennifer Frankhauser hat sich endlich einen ihrer größten Wünsche erfüllt und sich ein großes Tattoo stechen lassen. Auf dem Oberarm der 25-Jährigen prangen nun große schwarze Rosen.

Jenny Frankhauser hat ein neues Tattoo
Foto: Instagram/@jenny_frankhauser

Auf ihrer Instagram-Seite schwärmt Jenny stolz von ihrem neuen Körperkunstwerk. "Mein Körper ist mein Tagebuch und meine Tattoos sind meine Geschichte“, schreibt sie zu einem Schnappschuss von sich. In ihrer Story erzählt sie außerdem, dass sie tätowierte Frauen schon immer sehr hübsch fand. Es sei ein großer Traum von ihr, viele Tattoos zu haben. Sogar im Abendkleid fände sie den Anblick total toll!

Doch das XL-Tattoo kommt nicht bei allen gut an. "Ich finde es zu üppig für Dich. Etwas Kleineres hätte auch gereicht. Du bist zu zierlich für so viel Farbe", findet ein Fan. Andere User hingegen finden die Rosen sehr schön. Davon will Jenny sich allerdings nicht beirren lassen. Sie wisse, dass das Tattoo nicht bei allen Leuten gut ankommen wird. Die Dschungelkönigin freut sich dennoch darüber, endlich den Mut zu haben, sie selbst zu sein.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken