Jenny Frankhauser hat etwas an ihren Lippen machen lassen

Jenny Frankhauser: "Schlauchboot-Lippen" nach Beautyeingriff

08.02.2017 > 20:10

© Instagram/ jennyfrankhauser

Jenny Frankhauser hat genug davon immer nur im Schatten ihrer großen Schwester Daniela Katzenberger zu stehen! Sie will jetzt auch selber Karriere machen und zwar als Schlagersängerin. Damit sie dabei nicht ständig mit Dani verglichen wird, hat sie vor kurzem schon ihre Haarfarbe geändert. Und das sollte nicht die letzte optische Veränderung bleiben...

 

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Jenny ein Foto, auf dem sie mit dicken Schlauchboot-Lippen zu sehen war. Da schoss einem natürlich erstmal eines durch den Kopf: Botox! Wie die 24-jährige jetzt aber verrät, hat sie sich nicht Botox, sondern nur ein bisschen Farbe „spritzen“ lassen. Sie hat eine Lippenpigmentierung vornehmen lassen – für schlappe 700 Euro!

 

Heute wurde meine Lippenpigmentierung

Ein von Jenny Frankhauser (@jenny_frankhauser) gepostetes Foto am

„Direkt nach der Lippenpigmentierung sind meine Lippen um das Vierfache angeschwollen und da dachte ich erst ‚Oh Gott was hast du jetzt gemacht?!’“, erklärt sie gegenüber RTL. „Alle haben mich angeschaut, alle! Ich hab mich so geschämt. Ich glaube, die haben irgendwie gedacht da kommt jetzt Dolly Buster oder so. Ich bin schon aufgefallen.“ Doch zum Glück ist der Beautyeingriff nicht komplett daneben gegangen.

Die Schlauchboot-Lippen waren nach wenigen Tagen wieder verschwunden. Was bleibt, ist eine definiertere Lippenumrandung. „Das Lippenherz ist viel deutlicher jetzt und ich finde es hat sich auf jeden Fall rentiert“, freut sich Danielas kleine Schwester über das Ergebnis. Für den Außenstehenden ist zwar kein riesiger Unterschied zu vorher erkennbar, aber besser so als wenn ihre Lippen im Schlauchboot-Zustand geblieben wären!

 

Na mei

Ein von Jenny Frankhauser (@jenny_frankhauser) gepostetes Foto am

TAGS:
Anzeige

Farbe Blau: Endlos schön & vielfältig

Lieblinge der Redaktion