Jenny Frankhauser: Schock-Diagnose vor dem Dschungelcamp!

Fast alle Promis sind mittlerweile in Australien gelandet – auch Jenny Frankhauser. Die Halbschwester von Daniela Katzenberger geht ins Dschungelcamp.

Dschungelcamp: Das ist Jenny Frankhausers größte Angst
Jenny Frankhauser hat Dschungel-Bedenken Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Doch kurz nach der Landung hat sich ihr Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert.

Nachdem Jenny Frankhauser in Australien landete, war ihre Stimme weg! Offenbar hat sie sich eine fiese Erkältung eingefangen. „Leider habe ich meine Stimme wohl in Deutschland vergessen“, schreibt Jenny Frankhauser auf ihrer Facebook-Seite.

„Gleich kommt Dr. Bob zu mir und schaut was los ist. Bitte drückt die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist und ich morgen wieder fit bin“, schreibt sie weiter. Ist nun ihre Teilnahme im Dschungelcamp gefährdet? Danach sieht es wohl nicht aus. Immerhin sind bis zum Einzug noch ein paar Tage Zeit und auch Dr. Bob kümmert sich bereits um sie.

Das ist übrigens nicht das einzige Problem von Jenny Frankhauser, denn sie leidet auch unter einen schlimmen Akne – deshalb will sie sich bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auch nicht nackt zeigen. Die neue Staffel vom Dschungelcamp startet am 19. Januar um 21:15 Uhr bei RTL.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.