Jenny Frankhauser: Schwere Vorwürfe gegen Schwester Daniela Katzenberger

Diese Worte sind wirklich hart! Seit dem Tod von Jenny Frankhausers Vater herrscht zwischen ihr und Schwester Daniela Katzenberger schlechte Stimmung.

Jenny Frankhauser: Schwere Vorwürfe gegen Schwester Daniela Katzenberger
Jenny Frankhauser: Schwere Vorwürfe gegen Schwester Daniela Katzenberger Foto: Facebook/ Daniela Katzenberger

Jetzt äußert sich Jenny Frankhauser erstmals dazu, wie schlecht es wirklich um die Geschwister steht. Denn sie hat Daniela komplett aus ihrem Leben gestrichen und macht ihr schwere Vorwürfe!

Jenny Frankhauser: "Dafür sollte sie sich schämen"

Im Interview mit "OK" packt Jenny Frankhauser aus. Und sie lässt kein gutes Haar an Daniela Katzenberger! "Daniela hat ohne Erlaubnis diesen Facebook-Post gesendet und somit öffentlich gemacht, was passiert ist. Familienmitglieder konnten es dadurch nicht persönlich erfahren. Das Telefon klingelte ununterbrochen bei meinen Großeltern, die eigentlich Ruhe gebraucht hätten. Man kann es sich so vorstellen: Während ich gerade zusammengebrochen auf dem Boden liege und nach meinem Papa schreie und weine, sitzt meine Schwester daneben und veröffentlicht den Tod meines Vaters", erklärt sie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am 1. Mai machte Daniela Katzenberger die Nachricht vom Tod von Jennys Vater öffentlich bei Facebook. Offenbar ohne dies mit ihrer Schwester abzusprechen. Danach wollte sich die Katze erst einmal zurück ziehen, doch das hielt nicht lange an. Schon bald war sie wieder in den sozialen Netzwerken aktiv und postete fröhliche Fotos aus ihrem Leben. Auch als die Beerdigung stattfand - zu der tauchte Daniela Katzenberger nämlich gar nicht erst auf. "Dass sie mich hängen lässt, bin ich gewohnt. So war sie schon immer. Aber dass sie meinen Großeltern verspricht, bei der Beerdigung meines Papas anwesend zu sein, und dann ohne Grund nicht da ist, nicht mal abgesagt hat, finde ich das Allerletzte. Dafür sollte sie sich schämen! Ich habe später irgendwo gelesen, dass sie nicht kommen konnte, weil es ihr zu viel war. Unfassbar. Sie hat zu meinem Vater auch immer Papa gesagt. Er war für sie wie ein Vater", so Jenny Frankhauser weiter.

Jenny Frakhauser: "Ich habe keine Schwester mehr! "

Zu viel für Jenny Frankhauser! Sie möchte mit ihrer Schwester nichts mehr zu tun haben. "Was Daniela mir angetan hat, möchte und werde ich niemals verzeihen. Ich habe keine Schwester mehr! Sie ist für mich einfach nur noch ein fremder Mensch, mit dem ich nichts mehr im Leben zu tun haben möchte. Und sie geht sogar noch weiter: "So langsam bröckelt die Fassade, und die wahre Daniela kommt ans Licht: rücksichtslos, selbstverliebt, egoistisch, respektlos, niemals dankbar und eiskalt."

Auch zwischen Iris Klein und Daniela Katzenberger herrscht Eiszeit

Während Iris für Tochter Jenny da ist, hat sie zu Tochter Daniela keinen Kontakt mehr. Das schrieb sie Ende Mai selber via Facebook. Fraglich, ob sich die Familie so schnell wieder einkriegt...