Jenny Lange: Intime Beichte überrascht die Fans

Huch, was ist denn da los? Jenny Lange legt auf Instagram eine pikante Beichte ab...

Jenny Lange
Foto: imago

Die letzten Monate waren für Jenny Lange sehr emotional und anstrengend. Erst musste sich die dunkelhaarige Schönheit nach dem "Sommerhaus der Stars" heftig kritisieren lassen und gönnte sich eine Social-Media-Pause. Kurz darauf folgte dann auch noch die Trennung von Andrej Mangold. Die beiden galten lange als absolutes Traumpaar. Umso schöner ist es nun, dass die 27-Jährige endlich wieder ein Lächeln auf den Lippen hat und ihre Instagram-Fans täglich mit Fotos und Videos aus ihrem Leben auf dem Laufenden hält.

Pikante Beichte auf Instagram

Während eines Live-Videos legt Jenny nun eine pikante Beichte ab. "Ich finde Rollenspiele toll, das kann man mal machen", erklärt sie lachend. Auf eine klassische Rollenverteilung in der Beziehung habe sie allerdings keine Lust. "Ich finde, der Mann kann sowohl Frau und Mann sein und die Frau kann sowohl Frau und Mann sein. Wir alle haben männliche und weibliche Anteile in uns und ich bin dann eher die neumodische Denkerin."

Jenny verrät außerdem, worauf sie in einer Beziehung großen Wert legt: "Ich bin Fan von Offenheit, wenn man offen für viele Dinge ist und dem anderen zuhört, was er will und was er nicht will." Auf einen Mann, der ihr Anweisungen gibt und sie in die Küche schickt, hat der Zumba-Fan absolut keine Lust.

Heiß! Dieses Model ist die Ex-Freundin des Bachelor 2019:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.