Jenny Lange: Öffentliche Liebeserklärung an ihren Robin

Auf Instagram macht Jenny Lange ihrem Robin eine öffentliche Liebeserklärung!

Jenny Lange
Foto: imago

Die Trennung von Jenny Lange und Andrej Mangold liegt erst wenige Wochen zurück. Doch nun legt die 27-Jährige in ihrer Instagram-Story eine überraschende Gefühlsbeichte ab. Robin lässt ihr Herz höherschlagen und sorgt für schlaflose Nächte. Allerdings handelt es sich dabei nicht um ihren neuen Freund...

Liebeserklärung an Robin

Tatsächlich hat Jenny eine große Spinne in ihrer Wohnung gefunden, der sie kurzerhand den Namen Robin gegeben hat. Leider möchte Robin aber nicht mit ihr kooperieren und sich in einem Glas einfangen lassen. Also versucht die Zumba-Liebhaberin, ihn mit lieben Worten aus der Reserve zu locken!

"Einfach einen schönen Namen geben und Komplimente machen", schreibt Jenny zu einem Video der dicken Spinne. "Ich will dir ja nur helfen. Du bist ganz süß und flauschig. Ich liebe dich!" Doch davon lässt Robin sich nicht beeindrucken und versteckt sich weiterhin in einem kleinen Türspalt.

Trotz ihrer Angst nimmt Jenny die Sache mit Humor: "So. Robin und ich, wir haben uns jetzt noch mal ausgesprochen. Wir haben auch alles sacken lassen und er hat sich auch noch mal entschuldigt für den Türspalt. Ich habe ihm gesagt: 'Robin, wenn du das nächste Mal kommst, klopf bitte an und dann kannst du auch reinkommen. Und mach nicht noch mal Spagat an der Wand.'"

Alle "Bachelor"-Finalistinnen auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.