Jens Büchner: Abschiedsbrief aufgetaucht!

Der Verlust von Jens Büchner ist nicht nur für Daniela und seine Kids schwer verkraftbar, sondern auch für enge Freunde.

Jens Büchner: Diese Frau macht ihm Ärger
Foto: Facebook.com / Jens Büchner

Jens Büchner ist an den Folgen von Lungenkrebs im Alter von nur 49 Jahren am 17. November verstorben. Die Krankheit wurde bei ihm erst zwei Wochen davor festgestellt – zu dem Zeitpunkt hatten sich schon überall Metastasen im Körper gebildet. Der Kult-Auswanderer aus „Goodbye Deutschland“ hatte keine Chance mehr – die Ärzte konnten ihm nicht mehr helfen. Schließlich ist er dann eingeschlafen.

 

Krümel veröffentlicht Abschiedsbrief 

Marion Pfaff, auch bekannt als „Krümel“, war mit Jens Büchner eng befreundet. Nun wandte sich gute Bekannte in einem Abschiedsbrief letztmalig an den Schlagersänger. "Lieber Jens! Noch immer fehlen mir die Worte… kann nicht verstehen, dass du von uns gegangen bist! Du warst der Beweis dafür, dass [...] man alles im Leben erreichen kann!", schrieb sie in einem Abschiedsbrief, welcher der „Stern“ veröffentlichte.

 

"Du reißt eine Lücke in unser Leben, die nie wieder gefüllt werden kann!", so Marion Paff weiter. Erst kürzlich sagte sie, dass sie bereits im Oktober von der Erkrankung von Jens Büchner erfahren habe. Immer wieder trat der Sänger in ihrer Kneipe auf – in der Zeit sind sie enge Freunde geworden.