Jens Büchner: Alles aus?

Es ist wieder soweit. Jens Büchner hat mal wieder einen neuen Plan.

Jens Büchner ätzt gegen Matthias Mangiapane
Jens Büchner ätzt gegen Matthias Mangiapane Foto: Facebook/Jens Buechner

Er arbeitet fleißig an einem Fan-Café. Doch muss er sich von dem Traum verabschieden?

Jens Büchner: Haben sich der Auswanderer und seine Frau Dani übernommen?

Zusammen mit seiner Frau Daniela will Jens Büchner ein Fan-Café in Cala Millor eröffnen - die Faneteria. Schon in zwei Monaten wollen die Büchners doort die Gäste begrüßen und dafür legen sich die beiden Auswanderer mächtig ins Zeug. Doch der Traum des eigenen Cafés ist ganz schön teuer!

Jens Büchner und Dani investieren in eine neue Einrichtung, neue Farbe - und auch ein hübscher Tresen gehört in ein gutes Café. Die Arbeiten kosten die beiden jetzt schon mindestens 50 000 Euro. Zu viel für das Paar?

Jens Büchner gibt nicht auf!

So leicht gibt ein Jens Büchner nicht auf. Er wird weiterarbeiten und auch Geld mit seiner Musik verdienen. So schnappt er sich einen neuen Produzenten und will wieder durchstarten. Café, Musik - Bleibt nur zu hoffen, dass er sich da nicht doch etwas zu viel zumutet...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.