Jens Büchner: Alles aus?

InTouch Redaktion

Es ist wieder soweit. Jens Büchner hat mal wieder einen neuen Plan.

Jens Büchner ätzt gegen Matthias Mangiapane
Foto: Facebook/Jens Buechner

Er arbeitet fleißig an einem Fan-Café. Doch muss er sich von dem Traum verabschieden?

Jens Büchner: Sorge um seinen Sohn Leon
 

Jens Büchner: Sorge um seinen Sohn Leon

 

Jens Büchner: Haben sich der Auswanderer und seine Frau Dani übernommen?

Zusammen mit seiner Frau Daniela will Jens Büchner ein Fan-Café in Cala Millor eröffnen - die Faneteria. Schon in zwei Monaten wollen die Büchners doort die Gäste begrüßen und dafür legen sich die beiden Auswanderer mächtig ins Zeug. Doch der Traum des eigenen Cafés ist ganz schön teuer! 

Jens Büchner und Dani investieren in eine neue Einrichtung, neue Farbe - und auch ein hübscher Tresen gehört in ein gutes Café. Die Arbeiten kosten die beiden jetzt schon mindestens 50 000 Euro. Zu viel für das Paar?

 

Jens Büchner gibt nicht auf!

So leicht gibt ein Jens Büchner nicht auf. Er wird weiterarbeiten und auch Geld mit seiner Musik verdienen. So schnappt er sich einen neuen Produzenten und will wieder durchstarten. Café, Musik - Bleibt nur zu hoffen, dass er sich da nicht doch etwas zu viel zumutet...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken