Jens Büchner & Daniela: Tragische Neuigkeiten nach dem Sommerhaus der Stars

Jetzt hagelt es MORD-DROHUNGEN - Mit der Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ haben sich die Büchners nicht nur Freunde gemacht …

Sie zogen ins Sommerhaus, um sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Doch nach nur vier Folgen mussten Jens (48) und Daniela Büchner (40) schon wieder ausziehen – nach jeder Menge Zoff, Vorwürfen und reichlich bösem Blut.

Die Kult-Auswanderer haben so sehr polarisiert, dass nun ihr Leben in Gefahr ist, wie sie CLOSER jetzt erzählen …

jens und daniela büchner
 

Danni & Jens Büchner: Trennung nach dem "Sommerhaus der Stars"?

 

Jens Büchner und Daniela: Ihr Leben ist in Gefahr!

„Unsere Mitbewohner in der Villa waren ja teilweise das Allerletzte. Aber was wir nach unserer Rückkehr erfahren mussten, hat all diese Idioten noch getoppt“, ereifert sich Daniela in CLOSER. Das Mallorca-Pärchen bekommt seit seinem Auftritt in der Reality-Show ordentlich Gegenwind: Micaela Schäfer (34) beschrieb Jens und Daniela bereits als „abgehoben, selbstverliebt und berechnend“ (CLOSER berichtete) – und spricht damit offenbar aus, was auch andere denken: „Wir haben Morddrohungen erhalten. Das ist für uns eine neue und verstörende Dimension“, erzählt Daniela. „Man kann uns gerne kritisieren und wenn es diese kranken Köpfe befriedigt, auch beschimpfen. Aber das geht eindeutig zu weit!“ Es sind Nachrichten mit Sätzen wie „Ich an deiner Stelle würde meinem unnützen Leben ein Ende setzen, du Versager“, die die Büchners erhalten haben. Und die ihnen Angst machen: „Erst denkt man: einfach nicht beachten. Aber das ist nicht so einfach. Man hat so was unfreiwillig den ganzen Tag im Hinterkopf. Man weiß ja nie, wer zu was fähig ist“, sagt Jens.

 

So fühlen sich Jens Büchner und seine Daniela

Wie geht das Paar mit solchen Hass-Tiraden um? Jens zuckt mit den Schultern. „Wir haben uns nicht mit der Polizei in Verbindung gesetzt. Zum einen ist das hier in Spanien alles noch schwieriger als in Deutschland, zum anderen ist ja auch noch nichts Konkretes passiert – und man kann ja bei solchen Drohungen kaum vorsorgen.“ Jens und Daniela versuchen deshalb ganz normal weiterzuleben. Auch ihren Kinder zuliebe: „Wir haben den Älteren die Nachrichten gezeigt und ihnen erklärt, dass sie sich zwar sorgen können, aber im Alltag keine Angst haben brauchen.“

Danni & Jens Büchner: Familien-Drama hinter den Kulissen!
 

Danni & Jens Büchner: Familien-Drama!

Vorwürfe machen sich die beiden übrigens keine. „Wir sind, wie wir sind. Warum sollen wir uns verstellen?“, so Jens. „Je mehr Leute einen kennen, desto größer ist eben die Anzahl derer, die einen nicht leiden können.“ Und sie werden ja schließlich auch nicht überall gehasst: „Hier auf Mallorca hatten wir einen tollen und liebevollen Empfang, als wir aus dem Sommerhaus zurückgekommen sind. In unserem Lokal ,Faneteria‘ bekommen wir nur warme Worte.“