Jens Büchner: Drastische Konsequenzen nach Krankheit

InTouch Redaktion

Wie schlecht geht es Jens Büchner wirklich? Der Kult-Auswanderer wirkt extrem angeschlagen - das hat jetzt nun drastische Konsequenzen, wie er selbst verkündete. 

Was ist bloß mit Jens Büchner los?
Foto: WENN.com

Jens Büchner muss sein Lokal Faneteria auf Mallorca führen, hat zahlreiche Auftritte und muss sich gemeinsam mit Daniel auch noch um seine Kids kümmern. Immer wieder betonte Jens Büchner, dass er keine freie Minute hat und ihm der Streß zu viel wird. Sein Körper hat das wohl nicht mehr ertragen – daraufhin wurde er krank.

 
 

Wie krank ist er wirklich? 

Was Jens Büchner genau hat, weiß niemand – bisher wollte er nicht verraten, was ihm fehlt. Bei seinem letzten Auftritt im Megapark wirkte der Auswanderer aggressiv und sah sehr blas aus. Obwohl er noch nicht gesund ist, wollte er auf der Bühne alles geben.  

Jens Büchner will in seinem Leben offenbar nun einiges verändern. „Wenn man so einen Warnschuss bekommt… Ich werde alles verändern“, schreibt Jens Büchner bei Facebook. Die Fans raten ihm, etwas kürzer zu treten – das hat er womöglich jetzt auch vor.  Außerdem wünschen sie ihm gute Besserung und hoffen, dass er bald wieder fit ist.