Jens Büchner: Ehe-Drama! Jetzt holen sie sich sogar Hilfe

InTouch Redaktion
Jens Büchner: Seine Hochzeit ist in Gefahr!
Foto: Facebook/ Danni Karabas

Schon länger gibt es Spekulationen, dass es bei Jens Büchner und Daniela kriselt. Offenbar ist es ernster, als angenommen: Die Kult-Auswanderer holen sich jetzt nämlich sogar Hilfe. 

Vor einigen Monaten haben Jens Büchner und Daniela ihre "Faneteria" auf Mallorca eröffnet. Neben seinen Auftritten steht Jens Büchner nun täglich in seinem Lokal - dazu kommen auch noch die Kinder.

Jens Büchner und Daniela sind im Dauerstreß - das wirkt sich auch auf die Beziehung der beiden aus, denn sie habn füreinander kaum noch Zeit. Demnächst geht das Paar auch noch in "Das Sommerhaus der Stars", was eine zusätzliche Belastungsprobe werden könnte. 

 

Der Vater von Jens Büchner hilft aus

Das "Goodbye Deutschland"-Paar hat sich jetzt sogar Unterstützung geholt. "Damit der Alltag bei den Büchners nicht völlig aus dem Ruder läuft, haben sich Jens und Dani jetzt Hilfe aus Deutschland geholt. Jens‘ Vater wird immer mal wieder von Bad Schmiedeberg nach Mallorca reisen, um in der Faneteria zu kellnern. Und Danis Mutter Rosi hütet zurzeit die Kinder", heißt es auf der Facebook-Seite von "Goodby Deutschland".

Der Vater von Jens Büchner wird den beiden also künftig unter die Arme greifen. Besonders im Café will ewr aushelfen, um Jens Büchner und Daniela zu entlasten. Nicht nur sein Vater, sondern auch die Mutter von Daniela packt kräftig mit an. Die beiden haben außerdem auch noch eine Nanny, welche sich um die Kinder kümmert. Dann können Jens und Daniela beruhigt nach Portugal fliegen, um ins "Sommerhaus der Stars" zu gehen...