Jens Büchner: Enthüllt! Er wusste schon vorher Bescheid!

Wusste Jens Büchner schon vor seiner Diagnose was mit ihm los ist?

Was ist bloß mit Jens Büchner los?
Was ist bloß mit Jens Büchner los? Foto: WENN.com

Am 17. November schockte die Meldung die Öffentlichkeit, dass Jens Büchner seinem Lungenkrebsleiden erlag. Nur einige Zeit zuvor hatte Jens die schlimme Diagnose erhalten. Doch wusste er schon vor dem Artztbefund wie krank er wirklich ist?

Jens Büchner hatte einen Schatten auf der Lunge

Wie bekannt gegeben wurde, erhielt Jens schon vor einigen Monaten die Nachricht, dass sich ein Schatten auf seiner Lunge befinden würde. An Krebs dachte bei dieser Nachricht jedoch niemand. Schließlich war Jens danach weiterhin in der Öffentlichkeit zu sehen und nahm einen Termin nach dem anderen wahr. Im November dann der Schock. Jens litt unter Lungenkrebs. Doch war dem Malle-Star die tödliche Krankheit schon vorher bewusst?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jens hatte eine Vorahnung

Wie nun die Freundin der Büchners, Julia Becker, gegenüber "Vox" verrät, hatte Jens schon vor der Schock-Diagnose eine dunkle Vorahnung. So berichtet sie, dass Jens ihr gegenüber geäußert haben soll: "Ich habe Krebs, ich werde sterben". Einfach nur tragisch!