Jens Büchner: „Goodbye Deutschland“-Team meldet sich zu Wort

Jens Büchner ist immer noch im Krankenhaus. Jetzt meldet sich das "Goodbye Deutschland"-Team zu Wort.

Jens Büchner ist dem Goodbye Deutschland-Team ans Herz gewachsen
Jens Büchner ist dem "Goodbye Deutschland"-Team ans Herz gewachsen Foto: GettyImages

Der Gesundheitszustand von Jens Büchner ist kritisch. Besonders die Aussage seiner Ex-Freundin Jenny sorgte vor einigen Tagen für Furore. Sie gab an, dass der 49-Jährige im Sterben läge.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Unterstützung für Jens Büchner

Jetzt meldet sich auch das Team von „Goodbye Deutschland“ zu Wort, um dem Auswanderer die Daumen zu drücken. Auf Instagram sind nun mehrere Bilder von Jens und diversen Promis zu sehen, die ihm und seiner Familie viel Kraft wünschen – darunter auch Bert Wollersheim, Gina-Lisa Lohfink und Frank Fussbroich.

"In Gedanken immer bei dir. Freunde, Bekannte, Wegbegleiter, Fans nehmen Anteil an Jens' Gesundheitszustand", schrieben die Schöpfer der Show zu dem rührenden Post.

Bleibt zu hoffen, dass die Ärzte Jens doch noch helfen können und er bald wieder zu Kräften kommt...