Jens Büchner: Kein Junggesellenabschied für "Goodbye Deutschland"-Jens

InTouch Redaktion
Jens Büchner: Er postet erotische Bilder von Daniela
Foto: Facebook / Jens Büchner

Jens Büchner: Kein Junggesellenabschied für "Goodbye Deutschland"-Jens - Obwohl er diese Saison erfolgreich als "Sänger"/Unterhalter auf Mallorca auftritt, zwei neue Babys hat und grade frisch verheiratet ist, ist bei Jens Büchner nicht alles rosig. Bei "Goodbye Deutschland" sahen wir nun, wie traurig die Situation für den Ex-Dschungelcamper war, als seine damals noch Verlobte, Daniela Karabas zu ihrem Junggesellenabschied nach Hamburg flog.

Jens Büchner: Seine Hochzeit ist in Gefahr!
 

Jens Büchner: Seine Hochzeit ist in Gefahr!

„Siehst du mal, dass ich wahrscheinlich keine Freunde habe“, sagt er in die Kamera, denn er wird seinen Junggesellenabschied nicht feiern. In mehreren Jahren bei "Goodbye Deutschland" sahen wir schon, wie Freundschaften, die Jens Büchner aufbaute, immer wieder zerbrachen. Im Fall von Markus Wagener geschah das zu allem Übel auch noch mit einem großen Knall.

 

"Goodbye Deutschland"-Paar im Streit

Kein Wunder, dass es bei dem Frust, den er zuhause schob, dann in einem Streit endete. So gab es zwischen Jens und Daniela angeblich noch großen Ärger, weil sie für seinen Geschmack zu exzessiv mit einem Stripper aus der Olivia Jones Bar feierte. „Ich verstehe so etwas gar nicht, dass solche Junggesellenabschiede immer in so komischen Milieus stattfinden müssen“, grummelte er schon bevor er wusste, was an dem Abend so alles abging. Heute wissen wir, dass der Streit nicht lange anhielt und der "Goodbye Deutschland"-Star auch ohne Verabschiedung mit Kostüm und Bauchladen gut in seine dritte Ehe gekommen ist.