Jens Büchner: Schock-Enthüllung nach seinem Tod! Ein Vertrauter packt aus!

Krass! Obwohl nach dem Tod von Jens Büchner immer wieder neue Geschichten über den Malle-Star die Runde machten, sorgt DIESE Enthüllung nun für besonders viel Aufsehen...

Der Prinz von Anhalt postet ein wütendes Video
Foto: WENN.com

Es wird nicht ruhig bei den Büchners. Erst kürzlich würde darüber berichtet, wie Daniela Büchner das erste Weihnachtsfest mit ihren Kindern ohne ihre Mann Jens verbringen wird. Ebenfalls wurde bekannt gegeben, dass am 23. Februar zu Ehren von Jens ein Benefiz-Konzert in Essen stattfinden soll. Die jüngste Neuigkeit stellt dies jedoch alles in den Schatten... 

Daniela Büchner
 

Danni Büchner: Bestürzende Bilder von Jens Büchners Witwe

 

Jens Büchner hatte Zweifel

Obwohl sich Jens Büchner in der Öffentlichkeit stets selbstbewusst und sicher präsentierte, schien der Star unter starken Zweifeln zu leiden. Vor allem von seinem Gesangstalent soll Jens nur wenig überzeugt gewesen sein. So berichtet Jürgen Drews, ein Vertrauter und Freund des Malle-Stars, gegenüber "Bild", dass Jens ihm gegenüber geäußert haben soll: "Ich kann eigentlich gar nicht singen!" Ebenfalls fügt Jürgen hinzu: "Er kam sehr oft zu mir und meinte dann zu mir, dass er eigentlich nur Playback singen könne". Doch zum Glück konnte sich Jens auf die Unterstützung von Jürgen verlassen.

 
 

Jürgen probierte Jens zu unterstützen

Wie Jürgen weiter erklärt, probierte er Jens seine Selbstzweifel zu nehmen. So erklärt der König von Mallorca, dass er Jens mit liebevollen Worten unterstütze: "Die Leute mögen dich, sie jubeln dir zu. Du unterhältst und entertainst sie. Und so lange das so ist, wie es ist, erhältst du den Status quo", äußerte Jürgen gegenüber Jens. Dass er damit absolut goldrichtig lag, wurde bei jedem einzelnen Auftritt von Jens ersichtlich.