Jersey Shore -Star Jwoww: So groß ist Söhnchen Greyson geworden

Jersey Shore-Star Jwoww: So groß ist ihr Söhnchen Greyson

24.08.2016 > 16:22

© Instagram/ rogermathewsnj

Das ist ja mal ein echter Wonneproppen! Im Mai brachte Jersey Shore-Star Jwoww alias Jenni Farley Söhnchen Greyson zur Welt. Damals wirkte der Kleine noch etwas zerbrechlich. 

Doch jetzt ist aus dem Zwerg ein runder und gesunder Knirps geworden. Mit dicken Backen und süßem Babyspeck erinnert er an einen zuckersüßen Mini-Buddha. 

 

Die Fans amüsieren sich am meisten über den immer etwas erschrockenen und grimmigen Blick des Babys. "Er sieht so lustig und niedlich aus", schwärmen sie unter den Bildern.  

Für Jenni und ihren Mann Roger ist es bereits das zweite Kind. Ihre Tochter Meilani kam im Juli 2014 zur Welt - und die hält Mama und Papa ganz schön auf Trab. "Greyson ist immer gut gelaunt und macht nie Schwierigkeiten. Seine Schwester hingegen hat schon einen Platz in der Jugendanstalt reserviert und ist als Täterin registriert. Wir werden einen Exorzismus an ihr durchnehmen müssen", lacht ihr Papa bei Instagram. So oder so: Die beiden sind einfach zum Knutschen und der ganze Stolz der beiden MTV-Stars.

 

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion