Jessica Alba, J. Lo & Co: Schlank mit diesen Super-Drinks!

Der Sommer steht unmittelbar vor der Tür. Jetzt muss es also schnell gehen mit der Bikini-Figur! Mit diesen Schlank-Drinks klappt es...

Jessica Alba, J. Lo & Co: Schlank mit diesen Super-Drinks!
Foto: Instagram/ Jessica Alba

Wie bitte? Schon Anfang Juni? Ojemine. Noch herrscht hier und da eher Pulliwetter, und Winterspeck lässt sich kaschieren. Aber der Sommer ist im Anmarsch! Wer – vermutlich völlig zu Unrecht! – das Gefühl hat, dass der eigene Body noch nicht bereit für einen Bikini ist, sollte jetzt einen Schluck zulegen – und viel trinken! Das empfehlen nicht nur Ärzte, auch Hollywoods Beautys schenken sich mehrmals täglich einen ein: Schlank-Drinks, Super-Smoothies und spezielle Tees machen schön und schlank. Und anders als beim Essen gilt hier die Devise: Viel hilft viel!

Daniela Büchner: Neueröffnung der "Faneteria"
 

Daniela Büchner: Abnehm-Hammer! Sie zeigt sich schlank wie nie

 

Schlürfen statt Schlemmen

Mit Schlürfen statt Schlemmen hat auch Eva Longoria beachtliche Erfolge erzielt, denn ungesunde Fette kommen ihr nicht mehr auf den Teller! Zehn Monate nach der Geburt von Sohnemann Santiago kam die 44-Jährige jetzt mit Baby, aber ohne Babyspeck an die Croisette. Knackig in Cannes – Eva machte auf den Filmfestival-Premieren eine Top-Figur. Und das auch dank Flüssignahrung.

Nein, kein Champagner: „Kein Alkohol seit der Geburt. Kein Zucker. Kohlenhydrate gab’s auch länger nicht. Es ist hart“, gestand sie „Us Weekly“ gerade. Um Heißhunger zu überwinden und den Stoffwechsel anzukurbeln, trinkt Eva Shakes und Säfte. Ihr Favorit ist eine scharfe Virgin Mary, die schmeckt wie eine pikante Tomatensuppe.

 
 

Die Promis schwören auf diese Schlank-Drinks

Auch Reese Witherspoon verkneift sich Naschereien mit Saft: Sie nippt über den Tag immer mal wieder an ihrem „Destress“-Juice, der Früchte mit natürlichen Antioxidantien enthält. Detox-Fan Jennifer Lopez trinkt zum Frühstück Kaffee mit Spirulina-Algen. Klingt komisch, ist aber supergesund – und macht satt!

Eva Longoria

Virgin Mary

„Ich liebe scharfes Essen“, sagt Eva. Scharf trinken auch! Schwarzer Pfeffer macht den Virgin Mary zum echten Fatburner!

Zutaten: 12 cl Tomatensaft, Pfeffer, 2 cl Zitronensaft, 1 Löffel Worcestersoße, Meersalz, 2 Spritzer Tabasco, Sellerie als Deko

Zubereitung: Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen. Tomatensaft hineingießen und mit Pfeffer, Zitronensaft, Worcestersoße, Meersalz und Tabasco nach Geschmack würzen. Sellerie ins Glas, noch mal Pfeffer drüber, sofort servieren.

Jessica Alba

Fab-4-Smoothie

Fett, Ballaststoffe, Eiweiß, Gemüse: Das sind die Fab 4 von Ernährungsguru Kelly LeVeque. Der Smoothie hilft bei Heißhunger, ersetzt eine Mahlzeit täglich.

Zutaten: 1 Löffel Proteinpulver, 1/4 Avocado, 1 Löffel Chia-Samen, 1 kleine Gurke, Saft von einer Zitrone, 1 Handvoll Spinat, 1/4 Tasse Minzblätter, 2 Tassen Mandelmilch

Zubereitung: Alle Zutaten gut durchmixen, fertig.

Daniela Katzenberger: Sensationelles TV-Comeback!
 

Daniela Katzenberger: Abnehm-Hammer! Bauch weg in 7 Tagen

Kim Kardashian

Flat-Tummy-Shake

Ihr Met-Gala-Look war atemberaubend. Vorher gab’s bei Kim statt Abendessen zwei Wochen Flat-Tummy-Shakes – für die schlanke Taille.

Zutaten: Kim wirbt für „Flat Tummy Shake It Baby“. Das Pulver soll Proteine, Ballaststoffe und einen Mix aus 50 Obstund Gemüsesorten enthalten.

Zubereitung: Das Pulver wird mit Wasser gemischt, ersetzt täglich eine Mahlzeit. Kosten: rund 50 Euro für eine 2-Wochen-Kur.

Kendall Jenner

Rote-Bete-Smoothie

Kendall setzt alles auf Rot! Denn Rote Bete ist ein Turbo für die Fettverbrennung und hat nur 38 kcal pro 100 Gramm.

Zutaten: 2 Knollen Rote Bete, 1 Banane, 1 Orange, 100 g TK-Beerenfrüchte, 50 ml Kokosmilch, 2 TL Kurkumapulver, 1 TL Leinöl, 1 Prise Pfeffer, Wasser

Zubereitung: Zutaten im Mixer pürieren, fertig.

Jennifer Lopez

Spirulina-Kaffe

Die Spirulina-Alge hat zu 65 Prozent Proteine, hilft beim Muskelaufbau, ist ein Energie-Booster und regt den Stoffwechsel an.

Zutaten: Praktisch: Die Blaualge ist als Pulver oder Kapsel erhältlich (150 Stück kosten ca. 20 Euro).

Zubereitung: Ganz einfach! Einen Teelöffel oder eine Kapsel in den morgendlichen Kaffee rühren. Weil sie im Magen stark aufquillt, sorgt sie lange für ein Sättigungsgefühl.

Alessandra Ambrosio

Bulletproof Coffee

Nach altem tibetischen Rezept soll der Mix aus Filterkaffee, Butter und Kokosöl wach machen und die Fettverbrennung anregen.

Zutaten: 2 1/2 EL gemahlener Kaffee, 200 ml Wasser, 1 TL Butter, 1 TL Kokosöl

Zubereitung: Kaffee zubereiten, Butter und Öl darin schmelzen, danach im Mixer schaumig schlagen.

Reese Witherspoon

„Destress“-Juice

Bei der US-Kette „Kreation Organic Kafe & Juicery“ gibt es hippe Detoxund Diät-Säfte. Stammkundin Reese liebt den „Destress“-Juice.

Zutaten: Für den hausgemachten „DeStress“-Juice: 0,2 Liter Kokoswasser, 1 Handvoll Erdbeeren, 2 Äpfel

Zubereitung: Zutaten gut durchmixen und sofort genießen.