Jessica Ginkel: Offiziell! Sie steigt bei "Der Lehrer" aus!

Großer Schock für alle "Der Lehrer"-Fans! Jessica Ginkel verlässt die Serie nach der siebten Staffel...

Jessica Ginkel und Hendrik Duryn
Foto: TVNOW / Frank Dicks

Über fünf Jahre spielte Jessica Ginkel die Rolle der Karin Noske in "Der Lehrer". Doch jetzt ist Schluss!

 

Jessica Ginkel: "Man soll gehen, wenn es am schönsten ist"

Um mehr Zeit mit ihren beiden Kindern und Lebensgefährten Daniel Fehlow zu verbringen, hat Jessica diese schwere Entscheidung getroffen. Denn die kleine Familie lebt in Berlin. Die Dreharbeiten für "Der Lehrer" finden aber in Köln statt. Für die Zweifach-Mama eine echte Belastung. "Ich lasse das schweren Herzens ziehen", verriet Jessica im Interview mit RTL. "Ich habe da eine fantastische Rolle spielen dürfen, ich durfte die mitentwickeln. Ich hatte viele Spielmöglichkeiten, ich hatte ein superschönes Team – vor der Kamera und hinter der Kamera." Und weiter schwärmte sie: "Das Team vor und hinter der Kamera ist mir in der Zeit sehr ans Herz gewachsen. Aber wie sagt das schöne Sprichwort: man soll gehen, wenn es am Schönsten ist."

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel
 

Jessica Ginkel & Daniel Fehlow: Wundervolle Hochzeits-News!

 

Rührende Abschiedsworte von Hendrik Duryn

Besonders Serien-Mann Hendrik Duryn fällt der Abschied von Jessica schwer. "Das war ein tränenreicher Abschied, denn es war eine einzigartige, gemeinsame Lebenszeit. Ich werde Jessica sehr vermissen. Ich wünsche Dir, liebe Jessica, die Lebendigkeit, diese Lebenslust, die du uns, die du mir, in all den Jahren geschenkt hast", sagte er. Die letzte Folge mit Jessica wird voraussichtlich am 7. März ausgestrahlt. Kleiner Wehrmutstropfen für die Fans: Eine achte Staffel wird es trotzdem geben.