Jessica Paszka: Schlimme Panik-Attacke

Für die Sat.1-Show „Fort Boyard“ geht Jessica Paszka an ihre Grenzen. Doch dann bekam sie plötzlich Panik!

Jessica Paszka: Panik-Attacke
Jessica Paszka: Panik-Attacke

In „Fort Boyard“ müssen die Promis zahlreiche Herausforderungen bewältigen – diese haben es teilweise in sich. Das hat auch deutlich Jessica Paszka zu spüren bekommen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bei einer Challenge saß die Beauty in einem vergitterten Bobbycar – nicht weit weg befanden sich mehrere Tiger. Schon als Matthias Killing die Spielregeln vorlas, wirkte sie extrem angespannt und zitterte. „Ich hab keine Angst. Ihr seid ganz lieb“, so Jessica Paszka. Als ihr dann ein Tiger zu nahe kam, wurde sie panisch und schrie.

Jessica Paszka hat Angst

„Ich habe so Angst“, sagte die Ex-Bachelorette. Die Herausforderung, das Wasser aus ihrem Tank an das Ende des Käfigs zu befördern, hat sie nicht geschafft. „Als ich plötzlich realisiert habe, dass der Tiger über meinem Kopf steht, ist das ein bisschen too much gewesen“, so Jessica Paszka.