intouch wird geladen...

Jessica Paszka: Peinlicher Instagram-Fail

Bei ihrem neuesten Urlaubsfoto griff Jessica Paszka tief in die Trickkiste. Das fiel natürlich auch ihren Fans auf...

Jessica Paszka blamiert sich auf Instagram
Jessica Paszka blamiert sich auf Instagram Foto: Instagram/@jessica_paszka_

Ganz schön peinlich! Eigentlich wollte Jessica Paszka nur ein hübsches Urlaubsfoto mit ihren Followern teilen. Dabei bemerkte sie jedoch nicht, dass sie ihr Bild etwas zu stark retuschiert hatte.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jessica Paszka: Photoshop-Fail

Ihren Instagram-Fans fiel der Photoshop-Fail natürlich direkt auf. „Irgendwie sieht dein Kopf komisch verzerrt aus mit der Schulter“, bemerkte ein aufmerksamer Follower. "Warum bearbeitest du deine Bilder so schlecht?", fügte ein weiterer hinzu. Ups!

Die 28-Jährige reagierte schnell und tauschte das Foto gegen ein weniger bearbeitetes aus. Doch auch das entging ihren Fans natürlich nicht. "Mal eben das Bearbeitete gelöscht. Warum versucht man sowas? Als ob das nicht auffällt“, feuerte ein User. Peinlich!