Jessica Simpson: Betrügt ihr Mann sie mit der Nanny?

Und mal wieder scheint ein Promi-Ehepaar das alt bekannte Klischee zu bedienen. Während sich Jessica Simpson Hals über Kopf in die Arbeit stürzt und an ihrem musikalischen Comeback bastelt, scheint sich ihr Ehemann Eric Johnson mit der Nanny zu vergnügen.

Droht das Liebes-Aus bei Jessica Simpson und Eric Johnson?
Betrügt er sie etwa wirklich mit der Nanny?
Foto: Getty Images

Eigentlich wurde das gutaussehende 28-jährige Kindermädchen eingestellt, um ein Auge auf Jessicas und Erics Sohn Ace zu haben. Doch sie scheint lieber ihrem Boss schöne Augen zu machen! So wurden die beiden erst kürzlich beim ausgedehnten Spaziergang zusammen beobachtet. Das Knistern zwischen ihnen sei deutlich spürbar gewesen.

„Sie haben ununterbrochen miteinander geredet während der kleine Ace auf den Schultern ihres Papas saß. Aber ein Zweijähriger hätte doch viel mehr Spaß auf dem Spielplatz als bei einer langen Wanderung“, so der Augenzeuge gegenüber dem ‚Star Magazine’.  „Das war ganz offensichtlich nur eine Gelegenheit für die zwei Erwachsenen ungestört Zeit miteinander zu verbringen!

Andere Insider berichten außerdem, dass Eric und die Nanny auch sonst jede Chance nutzen, zusammen zu sein. Ob der Gang zum Supermarkt oder sogar abendliche Restaurantbesuche – die beiden wurden schon oft zusammen gesichtet. Ob Jessica davon wohl auch schon Wind bekommen und Eric zur Rede gestellt hat, ist unklar. Doch vorsichtig sollte sie allemal sein! Schließlich wäre Eric nicht der erste Ehemann, der sich in die Nanny verguckt...