Jessica Simpson verkündet Gesangs-Comeback

In den vergangenen Jahren ist es erstaunlich ruhig um Jessica Simpson geworden. Während sie früher noch einen Hit nach dem anderen herausbrachte, nahm sie seit 2010 keinen einzigen Song mehr auf.

Jessica Simpson will wieder singen
Sie will endlich wieder mit der Musik durchstarten
Foto: WENN.com

In Deutschland wurde sie 2005 vor allem mit ihrem Song „These Boots are made for Walkin’“ bekannt. Aber das war längst nicht ihr einziger Hit. Insgesamt veröffentlichte die Blondine 7 Studioalben. Doch dann stellte sie die Musikkarriere erst einmal hinten an und konzentrierte sich auf ihr Privatleben mit dem Ex-Footballer Eric Johnson. Mit ihrem Ehemann hat sie mittlerweile zwei gemeinsame Kinder.

Anscheinend wird der zweifachen Mama das Leben als Hausfrau allmählich zu langweilig. Jetzt hat sie entschieden, dass es an der Zeit ist, ihre Musikkarriere wieder anzukurbeln. In der amerikanischen „Today Show“ erzählt sie, dass sie derzeit dabei ist, sich ein Studio im hauseigenen Keller einzurichten. „Dann werde ich mich im Untergeschoss einschließen und anfangen, meine neue Single zu produzieren. Meine Kinder werden bestimmt oben herumtoben, so wie es alle Kinder machen würden.“ Eine ideale Lösung also, um Karriere und Kinder von nun an unter einen Hut zu bekommen.

Zwar war Jessica in letzter Zeit trotzdem nicht ganz untätig und etablierte super erfolgreich ihre eigene Modelinie "The Jessica Simpson Collection" auf dem Markt. Doch ihre große Liebe zum Singen, kann Mode wohl langfristig nicht kompensieren. „Das Singen war schon immer meine größte Leidenschaft. So habe ich damals schließlich begonnen. Ich liebe es, meine Stimme zu benutzen“, schwärmt die 35-jährige und macht jetzt schon neugierig auf die kommende Single.