Jetzt kündigt auch noch Julia Wulf der Klum-Agentur

InTouch Redaktion
Julia Wulf kündigt Günther Klums Agentur
Sie sucht sich ein neues Model-Management
Foto: Facebook/ Julia Wulf

Und noch ein GNTM-Model kehrt der Agentur von Heidi Klums Vater den Rücken. Nachdem schon ihre ehemalige Mitstreiterin Elena Carrière vor kurzem über ihren Anwalt das Ende der Zusammenarbeit mit ‚OneEins’-Management bekannt gab, hat sich nun auch Julia Wulf für eine Kündigung entschieden.

Gegenüber ‚Promiflash’ erklärt sie, dass die Arbeit mit Günther Klums Agentur nicht das Wahre gewesen sei. „Also ich wollte gerne ein Management, das mich wirklich managt", meint Julia. Aus Angst sich mit ihrer ehemaligen Agentur zu verkrachen, will sie nicht auf weitere Details eingehen. Damit ist es weiter ein großes Mysterium warum ein GNTM-Model nach dem anderen bei ‚OneEins’-Management das Handtuch wirft.  

 

In Julias Fall ist es dazu aber noch ziemlich mutig, so spontan zu kündigen. Denn wie das Model gesteht, hat sie noch kein anderes Management für sich gefunden. "Jetzt bin ich gerade hart auf der Suche nach einem neuen Management und das ist jetzt gerade so die Aufgabe. Und ich möchte natürlich auch nur das Beste haben. Es ist halt schwer, was zu finden", so die 21-jährige. Da kann man ihr nur wünschen, dass sie schnell fündig wird. Schließlich hat Julia noch große Pläne was ihre Karriere angeht und will unter anderem in New York durchstarten!