Jim Carrey: Ex-Freundin begeht nach Trennung Selbstmord

Schock für den Schauspieler Jim Carrey: Nur vier Tage, nachdem er die Beziehung zu Cathriona White beendet hatte, beging die irische Stylistin Selbstmord. 
Seit 2012 hatten die beiden eine On/Off-Beziehung, zuletzt gaben sie sich im Mai diesen Jahres eine weitere Chance.

Jim Carrey trauert um seine Ex-Freundin
Jim Carrey trauert um seine Ex-Freundin
Foto: WENN.com

Am 24. September kam es erneut zur Trennung, wie TMZ berichtet. Am 28. September wurde die 28-Jährige tot aufgefunden, angeblich soll sie eine Überdosis Tabletten genommen haben.
Einen Tag vor der Tat löschte sie ihren Twitter-Account, verabschiedete sich mit den Worten: „Ich melde mich hier ab. Ich hoffe, dass ich für meine Liebsten ein Licht in ihrem Leben war.“ Sie hinterließ einen Abschiedsbrief, den sie an ihren Ex-Freund adressierte. 
Der 53-jährige Jim Carrey veröffentlichte nun ein Statement zum Tod von Cathriona White: „Ich in entsetzt und traurig über das Ableben meiner süßen Cathriona. Sie war eine zarte irische Blume, zu sensibel für diese Erde, für die zu lieben und geliebt zu werden das Wichtigste war. In Gedanken bin ich bei ihrer Familie und allen, die sie geliebt haben“, zitiert das Us-Magazin den Schauspieler.