Jim Carrey: Exfreundin tötete sich mit seinen Tabletten

Sie war erst 28 Jahre alt, als sie sich das Leben nahm. Cathriona White konnte die endgültige Trennung von On-Off-Freund Jim Carrey nicht verkraften und sah keinen anderen Ausweg mehr.

Cathriona nahm sich mit Tabletten das Leben
Cathriona nahm sich mit Tabletten das Leben
Foto: Instagram/@littleirishcat

Die hübsche Irin soll an Depressionen gelitten haben und schrieb vor ihrem Tod einen Abschiedsbrief an ihre große Liebe Jim.

Wie TMZ nun berichtet, sollen immer mehr schreckliche Details zu ihrem Selbstmord ans Licht kommen. So heißt es, dass drei unterschiedliche Pillendosen an Cathriona’s Bett gefunden wurden. Ein Polizeisprecher konnte bestätigen, dass es sich bei den Tabletten um Schlaftabletten, das Schmerzmittel Percocet und den Betablocker Propranolol handelte. Diese Medikamente sind eigentlich verschreibungspflichtig und sollen ihrem 53-jährigen Ex-Freund gehören.

Der Tablettenmix führte bei der 28-Jährigen letztendlich zum Tod. Wie sie an die Medikamente kommen konnte, die eigentlich Jim gehörten, soll nun geklärt werden.