Jochen Bendel: Riesen-Zoff beim Dschungeldinner

Jochen Bendel kocht! Auch sprichwörtlich: Denn der Dreh für "Das perfekte Promi-Dinner"-Urwald-Special (Sonntag, 23.

Jochen Bendel moderiert "Big Brother"
Foto: GettyImages

März, 20.15 Uhr, VOX) entwickelte sich für den ehemaligen "Ruck Zuck"-Moderator und seine Mitstreiter Larissa Marolt, Michael Wendler und Marco Angelini zum Desaster! Vier Tage hintereinander traf sich das Quartett zum gemeinsamen Schmaus. Doch was im TV so friedlich rüberkommt, ist teilweise gespielt!

Jochen klagt im InTouch-Interview: "Diese Woche war anstrengender als zwei Wochen Dschungelcamp. Ich habe mich gefreut, alle noch mal zusammen zu sehen. Aber ich war doch ein bisschen traurig, dass alle so wenig Lust hatten, da groß aufeinander zuzugehen."

"Mein eigener Abend stand unter anderem unter dem Motto ,Starke Emotionen'. Larissa hat richtig Dampf abgelassen. Sie hat gesagt, dass sie die ganzen Leute nicht mehr sehen kann und keinen Bock mehr darauf hat.", verrät er.

Wovon Jochen Bendel noch enttäuscht ist und alle Rezepte seines "Promi-Dinners" gibt es in der aktuelle InTouch.