Jochen Schropp: Familien-Drama nach Coming-Out

InTouch Redaktion
Outing: Jochen Schropp ist schwul!
Foto: Getty Images

Jochen Schropp outete sich vor einigen Wochen als homosexuell. Bei den Fans waren die Reaktionen durchweg positiv. Nicht so gut reagierte dagegen seine Mutter auf das öffentliche Geständnis.

Seine Mutter fühlte sich offenbar etwas überrumpelt, wie Jochen Schropp jetzt verriet. "Meine Mutter mochte mein Interview und meinen Brief nicht, weil sie sich verraten gefühlt hat", sagte der Moderator in einem Interview mit RTL.

 

Darum war seine Mutter sauer

Um mit der Situation besser klarzukommen, hat sich seine Mama Selbsthilfebücher gekauft – das hatte Jochen Schropp in dem Brief geschrieben. Nach den Zeilen war seine Mutter anscheinend sehr enttäuscht und es gab einen heftigen Familien-Zoff. Der Grund: Der Brief habe offenbar so geklungen, dass seine Mutter mit der Homosexualität ihres Sohnes nicht klarkommen würde. "Damit wollte ich einfach nur ihre Überforderung herausstellen", so Jochen Schropp.

Er stellt jedoch klar: Seine Eltern haben ihn immer unterstützt. Offenbar hat sich der Familien-Streit auch wieder beigelegt. Ob Jochen Schropp derzeit einen Freund hat, ist übrigens nicht bekannt.  

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken