Jörn Schlönvoigt & Anne Menden: Zehn Jahre bei GZSZ!

Wie die Zeit vergeht!

Zehn Jahre sind inzwischen vergangen, seit Anne Menden (28) und Jörn Schlönvoigt (28) zum ersten Mal bei GZSZ zu sehen waren.

Jörn Schlönvoigt und Anne Menden zu Beginn ihrer GZSZ-Zeit
Jörn Schlönvoigt und Anne Menden zu Beginn ihrer GZSZ-Zeit Foto: RTL-Rolf Baumgartner
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Am 1. Dezember 2004 tauchten die Zwillinge Emily und Philip Höfer auf dem Kiez auf. Inzwischen sind die beiden ein fester Bestandteil der Daily Soap - und haben im Laufe der Jahre schon unzählige Abenteuer erlebt.

"Es fühlt sich nicht so an wie zehn Jahre", sagt Anne Menden gegenüber RTL. "Bei so vielen spannenden Geschichten vergeht die Zeit wie im Flug."

Die beiden sind quasi vor der Kamera erwachsen geworden. Kaum zu glauben, wie jung die beiden zu Beginn ihrer GZSZ-Zeit aussahen.

In dieser Zeit hat sich auch die Serie stark weiterentwickelt. "Inhaltlich, visuell, personell ist die Serie im ständigen Wandel. Ich bin jedes Mal neu beeindruckt", sagt Jörn.

Ans aufhören denken die beiden noch lange nicht. "Ich kann mir weitere zehn Jahre bei GZSZ vorstellen", so Jörn Schlönvoigt.