Jörn Schlönvoigt & Hanna Weig: Folgt jetzt Baby Nummer 2?

Seit Dezember 2017 sind Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig Eltern der kleinen Delia. Folgt jetzt ein Geschwisterchen?

Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig
Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig Foto: Getty Images

Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig sind im Baby-Fieber. Immer wieder posten sie zuckersüße Schnappschüsse von ihrer kleinen Delia. Kein Wunder, dass sich die Fans fragen, wann weiterer Nachwuchs kommt.

Das sagt Jörn zu Baby Nummer 2

Auf Instagram durften Jörns Follower ihrem Idol Fragen stellen. "Wie alt ist eure Tochter? Wollt ihr noch mehr Kinder haben?", hakte ein neugieriger Fan nach. Jörns eindeutige Antwort: "Sie ist fast 1,5. Bestimmt irgendwann, aber nichts geplant." Wie schade!

Drama bei der Geburt von Delia

Doch dass Delia vorerst ein Einzelkind bleibt, hat einen traurigen Hintergrund. Bei der Geburt erlitt Hanna eine Schwangerschaftsvergiftung. "Ihre Nieren haben nicht mehr gearbeitet. Auch ihre Leberwerte waren katastrophal und die innere Blutung ließ sich kaum stillen. Drei Ärzte und ihr Team haben um ihr Leben gekämpft. Dann wurde Hanna auf die Intensivstation verlegt", erzählte Jörn damals "Bunte". Verständlich, dass sie diesen Horror nicht noch mal durchmachen wollen...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.