Joey Heindle: Bittere Vorwürfe von seiner Ex-Frau Justine!

Die Trennung von Joey Heindle und seiner Frau Justine war für viele ein Schock. Jetzt schießt die Ex des Sängers böse gegen ihn...

Joey Heindle: Liebes-Drama mit Justine
Joey Heindle: Liebes-Drama mit Justine Foto: Facebook.com / Joey Heindle

Vier Jahre lang waren Joey Heindle und Justine Heindle ein Paar. 2017 traten die beiden vor den Altar. Doch nur ein Jahr später gaben sie ihre Trennung bekannt. Nun rechnet Justine ab...

Justine Heindle: Schwere Vorwürfe

"Es gibt Situationen im Leben, gegen die sind wir machtlos. Wir lieben uns, wir streiten uns und am Ende finden wir wieder zusammen. Eine Anleitung fürs Leben? Leider nein", verkündete Joey Heindle selbst die Trennung. Aber er betonte: "Justine und ich verstehen uns nach wie vor gut und dass soll auch in Zukunft so bleiben."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das sieht seine Ex aber offenbar ganz anders. Joey soll sie bitter benutzt haben. "Ich habe 5 Jahre alles gemacht, was er wollte und Joeys Weg begleitet. Dann wurde ich weggestoßen", schimpft sie gegenüber RTL. Und es soll um Geld gehen....

Hat Joey Heindle Justine nur benutzt?

"Meine Eltern haben wirklich alles bezahlt, Mieten, Schulden, Alles. Und nach 5 Jahren, wo dann zum ersten Mal bei Joey ein Auftrag mit ein bisschen mehr Geld reinkam, hat er sich vom Acker gemacht", so Justine Heindle weiter. Sie ist sehr verletzt, weint vor der Kamera. Mittlerweile hat das Ex-Paar keinen Kontakt mehr.

Joey selbst hat sich zu den Vorwürfen noch nicht geäußert.