Joey Heindle: Neues Tattoo mit kleinem Rechtschreibfehler

Da ist es ja endlich! Angekündigt hatte Joey Heindle ja schon vor einiger Zeit, dass er sich tätowieren lassen will.

Joey Heindle Tattoo
Foto: Facebook

Jetzt ist das Kunstwerk endlich fertig - und der Ex-Dschungelkönig präsentierte das Werk stolz bei Facebook.

Um die gute Nachricht vorwegzunehmen: Das Tattoo ist gut gestochen, passt zu Joey, und er selbst ist mit dem Motiv total zufrieden. Der Sänger trägt jetzt den durch den Film "Titanic" bekannt gewordenen Spruch "Because Every Day Counts" (zu deutsch: Weil jeder Tag zählt) auf seinem Oberarm.

Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch auf: Es scheint sich ein klitzekleines Fehlerchen eingeschlichen zu haben. Statt "every day" heißt es in Joeys Tattoo "everyday". Der Unterschied ist zugegebenermaßen nicht groß, ändert aber dennoch die Bedeutung. "Every day" heißt nämlich übersetzt "jeder Tag", "everyday" hingegen so viel wie "alltäglich". Aber vielleicht ist auf dem von Joey geposteten Bild auch nur nicht richtig zu erkennen, dass es in Wirklichkeit doch zwei Wörter sind.

Und auch wenn nicht: Für seine schrägen Sprüche ist Joey ja bekannt - da passt das Tattoo also umso besser zu ihm...

 

Alles klar hier ist es!!!! ;Mein erstes Tattoo;Wie alles so kam und wie es mir dabei erging?!; seht ihr bald noch.; Aber das Bild darf ich euch schonmal zeigen #I hope you like it❤;

Posted by Joey Heindle offizielle Fanseite on Dienstag, 3. November 2015