Jogi Löw: Bitteres Drama! Jetzt wird Klartext gesprochen

Jogi Löw hatte es in den vergangenen Wochen alles andere als leicht. Zum Glück kann er jetzt aufatmen.

Joachim Löw: So geht es weiter
Foto: Getty Images

In der Haut von Jogi Löw wollte zuletzt wohl keiner stecken. Noch am 17. November erhoffte sich die Nationalmannschaft einen Gruppensieg. Doch es war die größte Niederlage seit fast 80 Jahren!

Die Jungs verloren 6:0 gegen Spanien. Seit 1931 hat die Mannschaft nicht so eine hohe Niederlage gehabt.

Nach diesem Ergebnis bekam vor allem Nationaltrainer Jogi heftige Kritik und Gegenwind. Einige Experten forderten sogar einen Rücktritt des 60-Jährigen. Eine heftige Klatsche!

Jogi Löw: So geht es für den Nationaltrainer weiter

Schmeißt Jogi Löw also wirklich hin? Tritt er freiwillig zurück? Oder wird er sogar rausgeschmissen? Bekommt die Nationalmannschaft bald einen neuen Bundestrainer? Jetzt wird Klartext gesprochen!

Jogi bleibt! Das teilte der Deutsche Fußball-Bund mittlerweile offiziell mit! "Das DFB-Präsidium hat am heutigen Montag in einer Telefonkonferenz einvernehmlich festgehalten, den seit März 2019 eingeschlagenen Weg der Erneuerung der Nationalmannschaft mit Bundestrainer Joachim Löw uneingeschränkt fortzusetzen", heißt es in einer Mitteilung von Montag.

Viele Fans dürfen also aufatmen. leibt nur zu hoffen, dass s bald auch für die Mannschaft wider besser läuft!

Schöner Trost für Joachim Löw. Alle Informationen gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.