Jogi Löw: Liebes-Überraschung während der WM

InTouch Redaktion

Joachim und Daniela Löw waren rund 40 Jahre zusammen. Vor rund zwei Jahren hat sich das Paar getrennt. Ein Freund hat jetzt enthüllt, dass sie sich die beiden trotz der Trennung noch immer sehr nahe stehen sollen. 

Im Jahr 2016 kam das Liebes-Aus bei Joachim und Daniela Löw - die beiden scheinen aber offenbar noch immer gute Freunde zu sein. "Daniela ist nach wie vor der wichtigste Mensch für Jogi", erklärte ein Freund jetzt gegenüber "Bunte". 

 

Jogi Löw hält an Daniela noch fest

"Jogi weiß, dass er Daniela jederzeit anrufen kann", erzählt der Insider weiter. Einen Rosenkrieg habe es zwischen den beiden nicht gegeben - Jogi und Daniela sind im friedlichen auseinander gegangen, auch wenn dem Paar die Trennung sehr schwer fiel. Der Bundestrainer und die Boutique-Besitzerin kennen sich schon seit ihrer Jugend. 

Bei der letzten Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien war Daniela noch mit dabei. Bei dem jetzigen Turnier ist Joachim Löw alleine in Russland - und das, obwohl die Mannschaft nicht die beste Leistung zeigt. In der Zeit hätte er bestimmt Unterstützung gebrauchen können... 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken