Joko gegen Klaas vs. Jugendschutz!

InTouch Redaktion

Haben sie jetzt den Bogen überspannt?

Kotzen vor laufender Kamera, Nackt-Rangeln - Klaas Heufer-Umlauf (29) und Joko Winterscheidt (33) sind dafür bekannt, dass sie sich einfach für nichts zu schade sind.

Klaas Heufer Umlauf & Joko WinterscheidtMan mische etwas Respektlosigkeit mit einer großen Portion einfachem Humor, ein wenig Selbstüberschätzung dazu und massenhaft Leichtsinn. Einmal gut schütteln und raus kommen die Moderatoren Joko
Foto: GettyImages

Jetzt gibt's allerdings die Quittung für die Gags jenseits des guten Geschmacks: Die Kommission für Jugendmedienschutz verpasste der Show "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" eine Rüge. In der Sendung wetteiferten die beiden mit total abgedrehten und gefährlichen Aktionen: Sie fassten an Stromdrähte oder saugten sich mit Industriestaubsaugern an.

Die erste Ausstrahlung um 20:15 Uhr sei angeblich kein Problem gewesen. Für die Wiederholung im Tagesprogramm gab es laut Medien-Dienst "DWDL" allerdings Ärger.

Die Begründung: "Riskante Aktionen und Mutproben, die problematisches Verhalten hinsichtlich einer Selbstverletzung aufwiesen" sind über unter 12-Jährige nicht geeignet.

Ob Joko & Klaas nun auf ihren Schabernack verzichten? Wohl kaum! Vermutlich achten sie ab jetzt nur darauf, dass er erst ab 20 Uhr im TV läuft...