Jude Law zeigt in "Dom Hemingway" seinen nackten Popo

In seinem neuen Film "Dom Hemingway" hat Jude Law nicht nur plötzlich volles Haar und einen Vollbart mit Monster-Koteletten, er zeigt sich auch sehr freizügig.

Thematisch geht es ja eh um Geld, Drogen und Sex, warum dann nicht mal splitterfasernackt im Park rumrennen und seinen Allerwertesten zeigen.

Jude Law mit nacktem Po
Jude Law mit nacktem Po Foto: Screenshot YouTube

Richtig schön ist das leider nicht. Was ist mit seinem einst so knackigen Körper passiert?

Für den Film "Dom Hemingway" musste er ordentlich an Gewicht zulegen - keine Muskelmasse, sondern Fett.

13 Kilo hat Jude Law zugenommen. Dafür hat er jeden Tag zehn Cola getrunken. Sich mit dem Mehr an Gewicht dann auch noch nackt zu zeigen, war Jude bestimmt nicht ganz so angenehm.

Der lustige Gangsterfilm kommt am 17. April 2014 in die deutschen Kinos.