Judith Williams & Frank Thelen: Darum ist "Die Höhle der Löwen" so erfolgreich

InTouch Redaktion

„Die Höhle der Löwen“ ist DAS Erfolgsformat bei Vox. Die neue Staffel startete am vergangenen Dienstag und hat eine Rekordquote eingefahren.

Judith Williams & Frank Thelen: Darum ist "Die Höhle der Löwen" so erfolgreich
Die Investoren aus "Die Höhle der Löwen"
Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Bei Vox ist „Die Höhle der Löwen“ nicht mehr wegzudenken. Die Gründershow hat eine riesige Fangemeinde und zieht ein Millionenpublikum in den Bann, wenn die Löwen wieder brüllen. Aber warum ist das Format eigentlich so erfolgreich?

„Business ist neben dem Familienleben einfach das aufregendste. Business ist immer spannend und wir Menschen sind sehr kreativ – das finde ich toll“, erzählt Judith Williams auf der Bertelsmann Party in Berlin gegenüber InTouch Online.

 

"Die Höhle der Löwen" bricht Quoten-Rekord

„Ich freue mich sehr, dass die Quoten so hoch waren. ‚Die Höhle der Löwen‘ ist nicht nur Show, sondern echtes Gründertum. Die Sendung schafft es immer wieder, neue Quoten-Rekorde einzufahren und das ist für mich ein großes Geschenk“, meint Frank Thelen.

2,81 Millionen Zuschauer sahen in der vergangenen Woche die Auftaktfolge von „Die Höhle der Löwen“ – das ist der beste Staffelstart bisher. Jeden Dienstag stellen Gründer vor Frank Thelen, Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel, Judith Williams und Georg Kofler ihre Ideen vor.