Judith Williams: Heimliche Favoritin bei Let's Dance

InTouch Redaktion
Judith Williams: Heimliche Favoritin bei Let's Dance!
Foto: getty

Schmeißen wir uns aufs Sofa, kicken die Hausschuhe in die Ecke und holen die Chips raus! Denn morgen um 20.15 Uhr geht's endlich wieder los: Let's Dance geht in die elfte Runde!

 

Let's Dance 2018 - Das sind die Kandidaten

Der glänzende Boden, ausgefallenen Glitzer-Kleidchen und teils irrsinnige Choreografien - darauf freuen sich die Tanzfans schon lange. Und nicht nur die. Auch die Tänzer selbst. Zum Beispiel Judith Williams (45)! "Tanzen ist einfach Balsam für die Seele. Mein Herz hing immer an der Bühne und ich freue mich darauf, dass ich mit Let’s Dance nun einen Ausflug vom Business auf die Bühne wagen darf", erzählt die attraktive Mittvierzigerin. Aber auch die, die mal Tänzer waren, freuen sich auf die Freitagabende, wie Schauspielerin Sila Sahin (32). Sie war 2013 selbst Tanzmariechen der Show und kann es kaum abwarten zu sehen, wer am meisten Rhythmus im Blut hat. Obwohl sie schon eine Vermutung hat...

 

Judith Williams zeigt sich privat

"Bei den Promis ist es dieses Jahr eine super Mischung, ich werde es auf jeden Fall gucken", verrät Sahin, die gerade schwanger ist. "Am meisten freue ich mich auf Judith, tolle Frau! Ich finde es auch mutig, dass sie sich neben der 'Höhle der Löwen' jetzt auch privater zeigt." Das finden ihre Fans auch und wünschen ihr schon jetzt viel Spaß und Erfolg auf Instagram. Und was Judith selbst dazu? "Ich hatte bisher immer gehofft, nur vom Zugucken Muskeln zu bekommen". Tja, liebe Frau Williams, so wird das leider nix. Aber wir sind uns sicher: Auch mit Muskelkater wird sie weit kommen!