Judith Williams: Jetzt kracht es mit Kollegin Dagmar Wöhrl!

Ärger bei "Die Höhle der Löwen"! Judith Williams und Dagmar Wöhrl gerieten in der letzten Folge aneinander.

Judith Williams und Dagmar Wöhrl
Foto: TVNOW/ Bernd-Michael Maurer

Eigentlich verstehen sich die Investoren aus der "Höhle der Löwen“ blendend, doch wenn es um die besten Deals geht fahren sie die Krallen aus. In der letzten Sendung krachte es zwischen Judith Williams und Dagmar Wöhrl...

 

Judith Williams: "Aber Dagmar, ich bin doch kein Volldepp"

Fitnesstrainer Christian Polenz stellte seine innovative Hantel "YAB" vor. Mit dem Gerät kombinierte der Gründer nicht nur drei Geräte in einem, sondern entwickelte zusätzlich auch noch eine Trainings-App.

Maximilian Winkler, Judith Williams, Sandra Zerbe
 

Höhle der Löwen: "Mimik Skincare"-Deal geplatzt!

Dagmar konnte der Sportfreak mit dem Produkt jedoch nicht überzeugen.  "Man macht alle möglichen Apps, aber niemand sagt mir, was ich falsch mache!", fand die Investorin. Für Judith völlig unverständlich!  "Aber Dagmar, ich bin doch kein Volldepp", fauchte sie ihre Kollegin an. Die Beauty-Queen war hin und weg von der Idee. “Sie machen nicht nur Lust auf Sport, sondern haben auch andere Probleme gelöst”, schwärmte Judith. Am Ende sicherte sich aber nicht sie den Deal, sondern Kollege Georg Kofler. Für 200.000 Euro erhielt er 25 Prozent.

Das sind die fünf erfolgreichsten Produkte aus der "Höhle der Löwen":