Judith Williams: Rätselraten um ihr mysteriöses Verschwinden

Die Zuschauer werden sich verwundert die Augen reiben, wenn in der neuen Staffel von „Die Höhle der Löwen“ (VOX) plötzlich ein anderer auf dem Platz von Judith Williams (44) sitzt. Was ist nur passiert?

Judith Williams: Klare Absage ans Dschungelcamp
Judith Williams: Klare Absage ans Dschungelcamp Foto: gettyimages

Schließlich gehört die Investorin zu den beliebtesten Stars der Show. „das neue“ löst jetzt das Rätselraten um ihr mysteriöses Verschwinden …

Wechsel im Löwenrudel – Judith Williams wird ersetzt!

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Doch wie kann das sein? Wenn die neue Staffel am 5. September beginnt, wird die brünette Unternehmerin noch wie gewohnt auf ihrem Platz sitzen. In der vierten Sendung am 26. September sieht man dagegen Medienunternehmer und Ex-ProSieben-Chef Dr. Georg Kofler (60) als Löwen an ihrer Stelle. Plötzlich ist da ein anderer. „das neue“ klärt das Rätsel um die schöne Löwin auf. Judith Williams war sehr krank, fehlte an zwei Drehtagen. Der Grund: eine schlimme Grippe.

Judith kämpft wie eine Löwin – das hat sie mehrfach bewiesen

Wirklich? Denn hinter den Kulissen fahren die Löwen die Krallen aus. Kollege Ralf Dümmel (50) machte sogar eine Kampfansage. Zwischen den Löwen wird es in der aktuellen Staffel richtig bissig. Ralf Dümmel hat es offensichtlich auf Judith Williams abgesehen, ist ihr stärkster Konkurrent! Beim Homeshopping-Sender QVC kann jetzt jeder seine Produkte kaufen. Ihre Verkaufsschlager sind beim Rivalen HSE 24 erhältlich. Doch Judith William wird sicher nicht klein beigeben...

Auch um dieses TV-Kultduo machen sich gerade viele Sorgen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.