Judith Williams: So wurde sie zur reichsten TV-Moderatorin

Abends um 22 Uhr ist die Zeit der Homeshopping-Queens. Das ist die Zeit, in der deren Queen Judith Williams zu Hochform aufläuft.

Judith Williams: die perfekteste und reichste Frau im deutschen TV.
Judith Williams: die perfekteste und reichste Frau im deutschen TV. Foto: Christian Augustin / Getty Images

Auf HSE24 verkauft Judith Williams Schmuck, Kosmetik und Mode.

Judith Williams hat Einschaltquoten, von denen mancher Privatsender nur träumen kann. Dabei interessiert das bei HSE24 gar nicht, nur die Verkaufszahlen zählen. Die sind bei Judith Williams so hoch wie bei keiner anderen Moderatorin.

Die 42-Jährige hat 1999 als Fernseh-Verkäuferin angefangen, dabei wollte sie nie verkaufen, sondern singen. Judith Williams war eine klassische Sängerin, hatte Auftritte unter anderem als Maria bei der "West Side Story".

Doch dann ereignete sich ein Schicksalsschlag: Judith Williams bekam einen Tumor. Er wurde entfernt, danach folgte eine Hormontherapie. Diese Therapie wirkte sich auf ihre Stimme aus und die Gesangskarriere war beendet.

Judith Williams bekam einen Job beim Homeshopping-Sender QVC, 2001 kam sie zu HSE24. Dort wurde Judith Williams, die zur Hälfte Amerikanerin ist, zum Publikumsliebling. Immer gut gelaunt lächelt sie in die Kamera und verkauft und verkauft und verkauft.

1500 Euro bekam Judith Williams zu Beginn pro Stunde, wie die Bild berichtet. Zum Vergleich: Nazan Eckes bekommt bei RTL 800 Euro.

2007 begann Judith Williams mit Hilfe einer österreichischen Firma, eigene Kosmetik, Mode und Schmuck zu entwickeln. Kaufen kann man die Produkte von Judith Williams nur bei HSE24. Somit bestimmen Judith Williams und HSE24 die Preise selbst.

Mode, Schmuck und Kosmetik mit dem Namen von Judith Williams verkaufen sich wie warme Semmeln. 100 Millionen Euro Umsatz machte die Judith-Williams-Linie im vergangenen Jahr. Damit wurde Judith Williams zur bestverdienensten Frau in der deutschen TV-Landschaft.

Aber nicht nur ihre Karriere ist top, auch das Privatleben. Judith Williams ist verheiratet mit Alexander Klaus-Stecher und hat vier niedliche Kinder.