Judith Williams: Traurige Beichte!

InTouch Redaktion
Judith Williams und Erich Klann
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Judith Williams (45) gilt bereits seit der ersten Folge als die Favoritin bei "Let's Dance"! Zuschauser und Jury haben hohe Erwartungen an die 45-Jährige. Doch kann sie diesem Druck standhalten? Die Gründerin überrascht mit einer traurigen Beichte...

 

Judith Williams hat große Angst

Mit ängstlichen Augen hockt Judith Williams auf dem Tanzparkett im Trainingsraum. Das Foto, das die "Höhle der Löwen"-Jurorin auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte, spricht wirklich Bände!

Im dazugehörigen Text beichtete Judith Williams das Offensichtliche: "Ich bin ganz ehrlich, es schlottern die Knie und zittern die Hände."

 

...und dann gibt es den Moment, in dem du realisierst dass du deine kuschelige Komfortzone der Sicherheit endgültig verlassen hast Eingetauscht gegen eine nicht kalkulierbare Situation...Die Herausforderung erscheint RIESIG! Du fragst dich WARUM??? Um zu wachsen, zu leben, Grenzen zu überwinden. Wenn du den Mut hast dich darauf einzulassen, dann fühlst du Eines ganz besonders, dich unendlich LEBENDIG. Diese Erfahrung kann dir niemand nehmen. Was aber noch wichtiger ist, niemand kann sie dir geben. Du musst den Mut haben dich auf dein Abenteuer einzulassen. Ja...., nicht einfach, aber der Eintritt zum Puls DEINES Lebens. Lass dich nicht verschrecken, packe in deinen Rucksack 1.DANKBARKEIT für die Menschen die dir helfen zu wachsen, sie sind die Engel die dir helfen werden zu fliegen. 2.LIEBE, die stärkste Kraft von allen, für dich selbst und alles was dir auf deinem Weg begegnet. 3. MUT Spaziere nicht sondern TANZE. Tanze, vor allem wenn die Angst am größten ist. So und nachdem ich das alles so einfach schreiben kann, muss ich das selbst erstmal umsetzen. Ich bin ganz ehrlich, es schlottern die Knie und zittern die Hände.....aber meine Liebe zum Tanzen ist größer und meine Dankbarkeit diese Erfahrung machen zu dürfen unendlich. Nur Mut! Bitte drückt mir die Daumen, irgendwie spüre ich immer dass sowas hilft. Freue mich auf Freitag 20.15h @letsdance @rtl ......Can you LIVE YOUR DREAM? ..... YESJUKLANN #judithtanzt #letsdance #rtl #development #lifeisbeautiful #lifeofadventure #lifecoach #courage #happiness #instadance #instagood #liveyourdream

Ein Beitrag geteilt von Judith Williams (@judithwilliams_official) am

Und weiter: "Aber meine Liebe zum Tanzen ist größer und meine Dankbarkeit diese Erfahrung machen zu dürfen unendlich."

 

So steht es um ihre Gesundheit

Trotz ihrer traurigen Angst-Beichte, kämpft Judith Williams also. Sie will diese Show gewinnen und bittet ihre Fans darum, ihr die Daumen zu drücken.

Selbst die Strapazen der vergangenen Tage können ihren Willen nicht brechen! Blasen, Rücken- und Beinschmerzen haben der 45-Jährigen während und vor allem nach dem Training sehr zu schaffen gemacht.

 

Judith Williams: "Tanze, vor allem wenn die Angst am größten ist"

Dennoch: Ihre Fans stehen ihr bei und auch Judith Williams ist trotz allem schon ganz heiß, sich mit ihrem Tanzpartner Erich Klann (30) aufs Parkett zu stürzen!

Wie sie es schafft, ihre Angst zu überwinden verrät sie ihren Anhängern am Ende auch noch: " MUT Spaziere nicht sondern TANZE. Tanze, vor allem wenn die Angst am größten ist."

Das könnte euch auch interessieren

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken