Judith Williams: Trauriges Baby-Drama

Judith Williams hat sich immer eine Großfamilie gewünscht, doch dieser Traum blieb unerfüllt.

Judith Williams
Foto: Getty Images

Der Glaube bedeutet ihr viel und gibt ihr Kraft in schweren Stunden. Judith Williams hat schon einige traurige Momente überwinden müssen. Die erfolgreiche Unternehmerin (u. a. Kosmetik, Schmuck, Mode) schafft alles – denkt man. Wirkt sie doch immer so fröhlich und zielstrebig. Aber sogar eine Powerfrau wie sie muss sich dem Schicksal manchmal geschlagen geben. Auch, wenn es unendlich wehtut!

„Ich bin begeistert von Kindern!“, schwärmte sie kürzlich auf ihrer Internetseite. „Ich hätte ja am liebsten zehn gehabt!“ Doch dann verrät der Star aus „Die Höhle der Löwen“ ganz überraschend ein trauriges Babydrama: „Der liebe Herrgott hat leider anders entschieden!“ Nach den Geburten ihrer Töchter Sophia (13) und Angelina (10) durften sie und Ehemann Alexander-Klaus Stecher (51) kein weiteres Kinderglück genießen. Vielleicht ist Judith genau deshalb so ein liebevoller Familienmensch. Sie genießt jede Minute, die sie mit ihren Mädchen verbringt und tut alles, damit die beiden zu glücklichen Erwachsenen heranreifen. Sie weiß, dass ihre Töchter ein Wunder sind, das sie fast nicht erleben durfte...

 

Judith Williams hat sich eine Großfamilie gewünscht

Rückblick: Mutter zu werden, eigene Kinder zu haben, war immer der große Herzenswunsch der HSE24-Expertin. Aber dann bekam sie als junge Frau eine erschütternde Diagnose. „Sie haben ein kindskopfgroßes Geschwür“, sagte ihr damals die behandelnde Ärztin im Krankenhaus. Im Unterleib!

Judith Williams: Drama hinter den Kulissen von Dancing on Ice
 

Judith Williams: Skandal live im TV!

„Alles begann, sich um mich zu drehen“, erinnert sich Judith. Die folgenden Worte der Medizinerin veränderten alles: „Bei der Größe dieses Tumors gibt es sicher schon Verästelungen in die Gebärmutter. Vermutlich müssen wir eine Total-OP vornehmen!“ Mit Unterstützung ihres Vaters, der in die Klinik geeilt war, lehnte Judith ab und entschied sich für eine medikamentöse Behandlung.

Es war für sie der richtige Weg! Später wurde die Moderatorin gesund und bekam ihre zwei Töchter. Leider blieb der Traum einer Großfamilie unerfüllt. Judith Williams versucht, positiv zu bleiben: „Man muss immer aus allem das Beste machen“, betont sie.

Im Video seht ihr die besten Frisuren von Judith Williams: