Judith Williams: Zu krank für "Die Höhle der Löwen"

"Die Höhle der Löwen" ohne Judith Williams - kaum vorstellbar! Dennoch muss die Show heute ohne die sympathische Investorin klarkommen.

Judith Williams ist zu krank für Die Höhle der Löwen
Judith Williams ist zu krank für "Die Höhle der Löwen" Foto: Getty Images

Judith Williams ist zu krank, um heute in der Vox-Sendung in der Jury zu sitzen. Während der Aufzeichnung ereilte sie eine fiese Erkältung.

Sie musste das Bett hüten, hatte keine Stimme mehr. Der Sender fand jedoch schnell Ersatz: Den 60-jährigen Gründer Georg Kofler aus Südtirol.

Judith Williams kennt den neuen Löwen

Er und Williams kennen sich. Die beiden gründeten gemeinsam ein Unternehmen, über das auch die "Höhle der Löwen"-Investments laufen.

Georg Kofler vertritt Judith Williams in der "Höhle der Löwen". Foto: gettyimages

"Ich kannte die Sendung und habe nur wenige Minuten gebraucht, um mich zu entscheiden", so der Manager gegenüber "Promiflash“.

Er wird sie also sicher würdig vertreten - und es ist ja auch nur für kurze Zeit. Bald wird Judith Williams schon wieder in der Löwen-Jury sitzen.