Jürgen Drews meldet sich nach Not-OP erstmals selber zu Wort!

Oh je, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Jürgen Drews. Erst letzte Woche schocke der Ballermann-Star seine Fans mit seiner Not-OP!

Jürgen Drews: Karriere-Aus
Jürgen Drews: Karriere-Aus Foto: Getty Images

Jürgen musste sich auf Grund eines Darmverschlusses unters Messer legen. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Jürgen Drews: Er spricht über seinen Gesundheitszustand!

Vor einigen Tagen musste sich Jürgen, wegen eines Darmverschlusses, in ärztliche Behandlung begeben. Wie berichtet wird, sollen ihm die Ärzte danach einige Tage Schonfrist verordnet haben. Für Jürgen jedoch kein Hindernis, um nicht trotzdem auf der Bühne zu stehen. Wie der Sänger nämlich nun in einem "Instagram"-Video verkündet, hat er vor, am 8. September 2018 in Remscheid im Freibad Eschbachtal mit seiner Band beim "2. Eschtival 2018" aufzutreten. Doch jetzt der Schock. Im Nachsatz gesteht Jürgen: "Ich sitze schon in den Startlöchern, obwohl ich mich noch gar nicht so richtig fühle." Eine absolute Hiobsbotschaft für seine Fans...

Jürgen Drews: Seine Fans sind in großer Sorge!

Wie unter Jürgens Post deutlich wird, vertreten seine Fans zu seinem Auftritt eine eindeutige Meinung: Jürgen sollte sich lieber schonen. So ist zu lesen: "Jürgen mute dir nicht zu viel zu...Man hat nur ein Leben" sowie "Gönne dir Ruhe und werde erstmal richtig gesund." Ehrliche Worte, die eine klare Fan-Sorge zum Ausdruck bringen! Ob sich Jürgen davon jedoch umstimmen lässt? Wohl kaum...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.