Jürgen Drews: Not-OP!

Eigentlich war Jürgen Drews wieder auf dem Weg der Besserung. Doch jetzt musste der Schlagerstar wieder in Krankenhaus eingeliefert werden.

Jürgen Drews: Krankenhaus-Schock!
Foto: Getty Images

Nun wird er sogar notoperiert. Was ist geschehen?

Jürgen Drews: Krankenhaus-Schock!
 

Jürgen Drews: Krankenhaus-Schock!

 

Jürgen Drews: Darmverschluss!

Wie "Bild" berichtet, dass es Jürgen Drews schon am Sonntag sehr schlecht ging. Er hatte Magenkrämpfe und musste sich übergeben. Die Diagnose: Darmverschluss! Der kann lebensgefährlich sein. Nun soll der 73-Jährige auf den OP-Tisch. "Montagvormittag soll Jürgen operiert werden. Danach wissen wir mehr", bestätigt seine Sprecherin Christine Knoche-Gaydos gegenüber "Bild".

 

Jürgen Drews litt an einem schlimmen Magen-Darm-Infekt

Schon vor knappp zwei Wochen war die sorge um den Musikstar groß. Er litt an einem Magen-Darm-Virus und musste behandelt werden. "Er bekommt Infusionen. Er muss sich umfangreichen Untersuchungen unterziehen", hieß es damals. 

Jürgen Drews: Karriere-Aus
 

Jürgen Drews: Karriere-Aus

Am Samstag stand er schon wieder auf der Bühne - obwohl er eigentlich, laut seiner Ärzte, zwei Wochen Pause machen sollte. Vielleicht sollte Jürgen Drews jetzt endlich ein bisschen kürzer treten. Seiner Gesundheit zu Liebe...